Laura Gruner – IMWI HPV 2018

Vortrag:

  • Evaluationsergebnisse
Laura Gruner

Laura Gruner, M. Sc.
Doktorandin bei Prof. Dr. Hermann Brenner,
Abteilung Klinische Epidemiologie und Alternsforschung,
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ)

Hochschulwerdegang:
Seit 2016
Doktorandin am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ),
Prof. Dr. Hermann Brenner, Klinische Epidemiologie und Alternsforschung

Schwerpunkt: Planung und Durchführung der randomisierten Studie „Steigerung der Inanspruchnahme und Effektivität der Darmkrebsvorsorge mittels gezielter Einladungen mit und ohne Zusendung immunologischer Stuhlbluttests“
(www.drks.de DRKS00011858).
Studienkoordination/-management, Datenerhebung, Evaluation

2014-2016
M.Sc. Ernährungsmedizin, Universität Hohenheim
2011-2014
B.Sc. Ernährungswissenschaften, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Praktika und Studentische Nebentätigkeiten:
2015-2016
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Prof. Dr. Rudolf Kaaks, Epidemiologie von Krebserkrankungen

Mitarbeit an der HELENA-Studie (Healthy Nutrition and Energy Restriction as Cancer Prevention Strategies: a Randomized Controlled Intervention Trial; www.clinicaltrials.gov NCT02449148).
Erhebung, Aufbereitung und Auswertung von Probandendaten, Studienmanagement, Masterarbeit im Rahmen der HELENA-Studie

2014-2015
Mehrfache Tätigkeit in der Praxis für Gastroenterologie und Ernährungsmedizin, Mannheim, bei Prof. Dr. med. Heiner Krammer

Aufgabenbereiche u.a.: Studynursetätigkeiten, Mitorganisation wissenschaftlicher Fachtagung, wissenschaftliche Präsentationen, Mitwirkung an wissenschaftlichen Veröffentlichungen

Vortrags- und Publikationsverzeichnis:
Paper:
Laura Gruner, Nadine Zwink, Carina Schneider, Anika Dornieden, Catharina Maulbecker-
Armstrong, Christian Jackisch, Jürgen F. Riemann, Claus Köster. HPV-Schutz: Impfen macht Schule. Der Allgemeinarzt 13 (2017)

Ruth Schübel, Mirja Graf, Johanna Nattenmüller, Diana Nabers, Disorn Sookthai, Laura Gruner, Theron Johnson, Christopher L. Schlett, Oyunbileg von Stackelberg, Romy Kirsten, Nina Habermann, Mario Kratz, Hans-Ulrich Kauczor, Cornelia M. Ulrich, Rudolf Kaaks, Tilman Kühn. The effects of intermittent calorie restriction on metabolic health: Rationale and study design of the HELENA Trial. Contemporary Clinical Trials 51 (2016) 28–33 DOI 10.1016/j.cct.2016.09.004

Heiner Krammer, Laura Gruner, Simone Hobrecker. Low-FODMAP-Diät: Symptomlinderung bei Reizdarmsyndrom. Coloproctology (2014) 36:218–220 DOI 10.1007/s00053-014-0454-9

Book Chapter:
Heiner Krammer, Franka Neumer, Laura Gruner. Irritable Bowel Syndrome. In: Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2017, A. Herold et al. (eds.), Coloproctology, European Manual of Medicine. p.147-156 DOI 10.1007/978-3-662-53210-2_13

Poster:
Laura Gruner, Mirja Graf, Ruth Schübel, Disorn Sookthai, Rudolf Kaaks and Tilman Kühn on behalf of the HELENA investigators. The HELENA-Study on intermittent fasting, body composition and metabolic health: First results from a pilot study. Presented at the annual conference of the German Nutrition Society, Fulda, March 3rd 2016

Presentation:
Laura Gruner. Ernährung bei Reizdarm: Low-FODMAP-Diät und Mikrobiom. Presented at the further education conference of the DGMIM e.V. (Mikrobiom & Darm – Reizung, Entzündung, Infektion, Krebs), Mannheim, November 28th 2015